Voll-Geld


Wussten Sie etwa nicht, dass fast alles Geld nicht vom Staat, sondern vom Bankensystem geschaffen wird? Das lernt die Volkwirtschaftsstudentin im zweiten Semester und vergisst es dann wieder. Es ging ja auch gut bis 1980, seit 1990 jagen sich Blasen. Ein paar energische Schweizer Bürger und Nicht-mehr-Banker wollen die Geldschöpfung wieder allein dem Staat anvertrauen. Prima? Aber wehe, wenn die staatlichen Finanzfrauen und -männer der Versuchung erliegen, neues Geld zu machen, um Schulden zu vermeiden?