Mittwoch, 09. September 2009 – Single oder Paar. Was ist Wunsch-was ist Schicksal? – Vortrag mit Diskussion


Marie-Luise Schwarz-Schilling
Single oder Paar. Was ist Wunsch-was ist Schicksal? – Vortrag mit Diskussion

Mittwoch, 09. September 2009, 19:30 Uhr

Das System Ehe prägt eine Epoche – nicht die ganze Menschheitsgeschichte. Andere Formen der Paar-bildung – früher als Sippe, heute als Nichteheliche Lebensgemeinschaft – treten in Wettbewerb.
Die Ehe verliert ihr Monopol. In offene Partnerschaften schleichen sich immer wieder die alten, ehelichen „Unterschiede“ zwischen Mann und Frau ein.
Warum – fragt die Autorin – halten sich feudale und romantische Verhaltensmuster so hartnäckig im post-modernen Gemüt?

Sind Mann und Frau so verschieden, daß sie sich nicht verstehen können?
Hat dies mit Biologie oder eher mit Geschichte zu tun?
Sollten sie besser getrennt leben – also Single bleiben oder eine Besuchspartnerschaft eingehen? Aber wem sind wir als Mensch dann zugehörig?
Heute, zum ersten Mal seit vielen tausend Jahren, verlangen solche Fragen persönliche Entscheidungen und immer wieder eine neue Wahl: nicht nur über die Form der Paarbindung sondern vor allem über ihren Kern – eine Partnerschaft zwischen Ebenbürtigen.

Veranstaltungsort:
Berliner Büchertisch
Mehringdamm 51, 2. Hof
10961 Berlin
Tel 030 612 099 96